MultiFree - Abwasserpumpen - Abwassertechnik - Produkte - Jung Pumpen GmbH
Jung Pumpen Logo
Abwasserpumpen

MultiFree

MultiFree-Pumpen mit Freistromrad

MultiFree-Abwasserpumpen eignen sich zur Förderung von Abwasser in kommunalen und industriellen Pumpwerken sowie Regenrückhaltebecken. Die kleineren Typen leisten z. B. auch im Katastrophenschutz gute Dienste. Die Tauchpumpen nach EN 12050 sind mit oder ohne Ex-Schutz erhältlich (Ex II G Ex d IIB T4). Abwasserpumpen mit Ex-Schutz werden in explosionsgefährdeten Räumen eingesetzt, bzw. wenn sie mit dem öffentlichen Kanalnetz verbunden sind.

 

 

Bevorzugte Einsatzgebiete dieser Pumpen:

  • faserhaltiges Abwasser mit Zopfbildung
  • Abwasser mit Gas- u. Lufteinschlüssen
  • feststoffhaltiges Abwasser
  • Abrasives Abwasser
  • Oberflächenwasser
  • Mischwasser
  • Regenwasser
  • Rohabwasser
  • Rohschlamm

Die gesamte Baureihe ist in Gruppen unterschiedlicher Leistungsgrößen aufgeteilt.

DruckabgangDurchgangMotordrehzahlHmaxQmax
DN 6565 mm2-polig = 2900 min-126 m

95 m3/h

DN 6565 mm4-polig = 1450 min-114 m93 m3/h
DN 8080 mm2-polig = 2900 min-131 m85 m3/h
DN 8080 mm4-polig = 1450 min-120 m180 m3/h
DN 100100 mm2-polig = 2900 min-129 m95 m3/h
DN 100100 mm4-polig = 1450 min-118 m230 m3/h

Feuchttücher verstopfen häufig Pumpstationen im öffentlichen Kanalnetz

Feuchttücher und andere Hygieneartikel gehören nicht in die Toilette. Das Problem besteht darin, dass Feuchttücher zwar spülbar aber nicht pumpbar sind. Das Erklärvideo erläutert die Problematik und soll Kommunen, Abwasserzweckverbänden aber auch SHK-Betrieben helfen, Endkunden über diese Problematik aufzuklären.