Kondensatpumpe K2 plus - Kondensatpumpen - Gebäudeentwässerung - Produkte - Jung Pumpen GmbH
Jung Pumpen Logo
Kondensatpumpen
Kondensatpumpe K2 plus


K2 plus Rückflussverhinderer
Druckabgang mit integriertem Rückflussverhinderer
K2 plus Probelauftaster
Probelauftaster zur Funktionskontrolle
K2 plus Behälterinnenraum
Aufbau des Behälterinnenraums

Kondensatpumpe K2 plus

Kondensatentsorgung

in der Heizungs- und Kälte-/Klimatechnik

  • für Kondensat pH ≥ 2,7
  • sehr leise
  • zuverlässiger Schwimmerschalter
  • Alarm mit 2-stufiger Laufzeitüberwachung
  • potentialfreier Meldekontakt
  • Kontrollleuchte für Betrieb oder Störung
  • Probelauftaster
  • integrierter Rückflussverhinderer
  • Wartungsfreundlich
  • Hmax = 3,5 m
  • Qmax = 520 l/h

Die Kondensatpumpe K2 plus wurde speziell für die Förderung von Kondensat aus modernen Brennwertgeräten, Klimaanlagen oder Luftentfeuchtern entwickelt. Auch für den Anschluss von Kühlgeräten ist die K2 plus geeignet.

Die K2 plus besticht nicht nur durch ihr modernes Design, sondern vor allem durch ihren dauerhaft leisen Betrieb, die kompakten Behälterabmessungen und ihre Zuverlässigkeit. Sie ist steckerfertig und arbeitet vollautomatisch.

Die Anlage besitzt einen integrierten Alarm. Die verschleißfreie Sensorik überwacht die Laufzeit der Anlage und warnt somit frühzeitig vor möglichen Störungen. Darüber hinaus lässt sich der Alarm über den potentialfreien Meldekontakt weiterleiten.

Die Anlage verfügt über einen Sandfang zur Sedimentation von Feststoffen. Der zweiteilige Aufbau von Motor und Sammelraum und seitliche Drehverschlüsse ermöglichen eine werkzeuglose Reinigung.

Die K2 plus ist gegen saure Kondensate mit einem pH-Wert von ≥ 2,7 beständig. Die maximale Zulauftemperatur des Fördermediums beträgt 40° C.