Ursachen für Rückstau - Rückstausicherung - Gebäudeentwässerung - Produkte - Jung Pumpen GmbH
Jung Pumpen Logo
Rückstausicherung

Wann kann es zu einem Rückstau kommen?

  • Extreme Niederschlagsmengen bei Mischkanalisation
  • Verstopfungen, Rohrbrüche, Kanalschäden
  • Pumpenausfall einer angeschlossenen Pumpstation
  • Hochwasser im Vorfluter (Fluss oder Bach), wenn der Regenwasserabfluss beeinträchtigt wird
  • Reparaturen im Kanal (Absperrungen, Umleitungen)
  • Stärkerer Abwasserzufluss im Kanal (z. B. durch Feuerwehreinsatz, Kanalspülungen, zusätzliche Anschlüsse ans Kanalnetz)

Der richtige Schutz vor Rückstau garantiert eine sorgenfreie Nutzung der Entwässerungsgegenstände, sowie einen langfristigen Werterhalt der Einrichtungen im Kellerbereich.