Plancofix plus - Sammelbehälter - Gebäudeentwässerung - Produkte - Jung Pumpen GmbH
Jung Pumpen Logo
Sammelbehälter
Bodengleiche Duschen

Plancofix plus

Die extrem flache Bodenablaufpumpe

  • Einbautiefe 8 cm (mit Dämmwanne 9 cm)
  • Optimale Schallkompensation durch Dämmwanne (< 30 dB)
  • Für Duschen bis 20 l/min
  • Druckleitung 1"
  • Ablauf verfliesbar oder in Edelstahl

Der neue Plancofix plus eignet sich überall dort, wo die Bodenaufbauhöhe begrenzt ist, um eine bodengleiche Dusche zu installieren. Der Plancofix plus spart gegenüber dem Plancofix 3 cm Einbautiefe ein und benötigt nur noch 8 cm. Beim Einsatz der mitgelieferten Dämmwanne sind es 9 cm.

Die Einsparung der Einbautiefe erfolgt aufgrund des Einsatzes eines etwas kleineren aber trotzdem leistungsstarken Synchronmotor mit verstopfungsfreier Hydraulik.

Außerdem besticht der Plancofix plus durch sein extrem leises Arbeiten. Die Geräuschentwicklung liegt unter 30 d(B)A und ist damit kaum wahrnehmbar. (siehe Schallschutzzertifikat der DEKRA)

Der Plancofix plus ist auch mit Rollstühlen befahrbar, geprüft nach Klasse 3 in Anlehnung an die DIN EN 1253.

Wollen Sie mehr über unsere Bodenablaufpumpen Plancofix und Plancofix plus erfahren, dann besuchen Sie unsere Microsite www.plancofix.de.

Einsatzzwecke

Sowohl der Plancofix plus als auch der Plancofix sind Bodenablaufpumpen, die es ermöglichen, bodengleiche Duschen auch dort zu installieren, wo es bisher aufgrund mangelnden Freigefälles nicht möglich war. Damit wird der Traum eines barrierefreien Bades im Rahmen einer Badsanierung auch im Altbau wahr.

Eingelassen in den Estrich, bildet der Plancofix (plus) den Bodenablauf in verfliesbaren Duschen. Das ankommende Wasser wird über eine 1''-Druckleitung zur nächsten Fallleitung gepumpt.

Der Plancofix (plus) ist keine Hebeanlage gem. DIN EN 12050-2, sondern wurde speziell für die Entwässerung von Duschen (max. 20 l/min) konstruiert. Der Zulauf aus der Dusche kann entweder direkt von oben über den Bodenablauf erfolgen oder seitlich über einen Anschlussstutzen (1''). Die gesamte Einbautiefe beträgt 8 cm bzw. 9 cm beim Einsatz der Dämmwanne.

Badsanierung - worin liegt oft das Problem?

Badsanierung im Altbau

Duschen ohne Barrieren. Wer sein Eigenheim umbaut, wünscht sich oftmals ein barriefreies Bad mit ebenerdigem und gefliestem Duschbereich. Fehlendes Gefälle zur Abwasserleitung kann dem Bauherren dabei häufig einen Strich durch die Rechnung machen. Der PLANCOFIX plus ist für diese Anwendungsfälle die ideale Lösung. Die leistungsstarke Pumpe transportiert das Duschabwasser sicher und zuverlässig in die nächstgelegene Freigefälleleitung. Eingebettet in den Fliesenspiegel, kann der Plancofix wahlweise komplett verfliest, teilverfliest oder mit Edelstahlablauf ausgeführt werden.

Die Problematik fehlendes Gefälle und die Möglichkeit der Lösung mit dem Plancofix haben wir für Sie in oben abgebildeter Illustration dargestellt. Zum Vergrößern klicken Sie bitte direkt auf das Bild.

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Finanzielle Unterstützung beim Umbau Ihres Bades können Sie von den Pflegekassen, der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und den Krankenkassen erhalten. Die Details sowie eine Übersicht der Fördermittel haben wir für Sie in dem Prospekt Abwasserförderung zusammengefasst.

Zusätzlich können Sie in wenigen Minuten, die Förderangebote direkt in Ihrer Nähe ausfindig machen. Das Webportral foerderdata hilft Ihnen aus mehr als 6.000 Förderangeboten deutschlandweit das für Sie passende Angebot herauszufiltern.

Mit PLANCOFIX duscht Blanco fix

Einbauvideo Plancofix plus

Erklärvideo - Tanja duscht nur Bodengleich!