Jung Pumpen

Basis-Seminar

Basis-Seminar Dichtheitsprüfung
in der Grundstücksentwässerung
(Abschluss mit Teilnahmezertifikat)

Hinweis: Zur Erreichung der erforderlichen Sachkunde in NRW (gem. Landeswassergesetz) und SH (gem. Handlungsempfehlung) ist der Aufbaukurs erforderlich!

Zielgruppen

Installateure, Tiefbauer, Kanalsanierer, Planer, Architekten, Mitarbeiter von Kommunen und Wohnungsbaugesellschaften

Schwerpunkt

Möglichkeiten und Potentiale bei der Sanierung und Erneuerung von defekten Grundleitungen kennenlernen. Erreichen der Sachkunde in Kombination mit Aufbauseminar.

Seminarinhalte

  • Verantwortlichkeiten bei Grundstücksentwässerungsanlagen
    Abwassersysteme, Rohrmaterialien, Dichtungssysteme alt und neu
  • Anforderungen an die Sachkundigen
  • Zustandserfassung durch TV-Inspektion, Praxisbeispiele
  • Gesetzliche Grundlagen, z.B. Wasserhaushaltsgesetz § 60 und § 61 aktuell/Süw VO Abw. NRW, gesetzliche Grundlagen in anderen Bundesländern
  • DIN-Normen und Regelwerke innerhalb und außerhalb von Gebäuden
    Übersicht DIN-Normen, DIN-Normen für Dichtheitsprüfungen
  • Dichtheitsprüfungen in Wasserschutzgebieten, Praxisbeispiele
  • Rückstausicherung in der Gebäudeentwässerung / Einsatz von Hebeanlage, Pumpen und Hebeanlagen in Funktion
  • Vorstellung von verschiedenen Sanierungstechniken
    Inlinerverfahren, Kurzliner-Technik, Flutungsverfahren, Neuverlegung
  • Dichtheitsprüfung / Praxisvorführung

Termine

01./02.12.2014

09./10.02.2015
08./09.06.2015
30.11./01.12.2015

Teilnehmerzahl

25 Personen

Referenten

Dipl.-Ing. Wilfried Günzel, ö.b.u.v. Sachverständiger
und weitere fachbezogene Referenten

Kosten

Die Seminarkosten betragen 874,- €. Einen Teil davon übernimmt Jung Pumpen gern für Sie. Ihr Kostenanteil beträgt 449,- €. Darin enthalten sind zwei Hotelübernachtungen sowie Verpflegung.

Externe Referenten

Dipl.-Ing. Wilfried Günzel, Ingenieurbüro Günzel
Uwe Huber, Kiel Kanalsanierung GmbH
Dipl.-Ing. Bert Schumacher, Bezirksregierung Detmold
Manuel Müller, Rothenberger Werkzeuge GmbH
Dr. Wolfgang Windhager, Silago GmbH

Teaser Dichtheitsprüfung

Wollen Sie schon einmal vorab einen Blick auf die Inhalte des Seminars zur Dichtheitsprüfung werfen, dann empfehlen wir Ihnen dieses 5-minütige Video.

Warum Dichtheitsprüfung?

Der 10-minütige Film zur Dichtheitsprüfung zeigt verschiedene Sanierungsverfahren und Möglichkeiten der sinnvollen Sanierung mit gleichzeitigem Rückstauschutz.

Dokumente

Weiterführende Links