COMPLI 1000/1000 HL | Jung Pumpen
Fäkalienhebeanlagen

COMPLI 1000/1000 HL

Doppelanlage für den gewerblichen Einsatz

Einsatzbereiche: Gastronomie, Industrie oder Mehrfamilienhäusern
5 Jahre Garantie für Fachhandwerker bei Registrierung unter www.hauptsachejung.de
Made in Germany

  • COMPLI 1000 HL mit moderner HighLogo Mikroprozessor-Steuerung
  • Steckerfertig
  • Überflutbar
  • Doppelrückschlagklappe
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
  • PE-Behälter 117 l
  • Freistromrad
  • Smart Home-fähig

Die Fäkalienhebanlagen Compli 1000 und Compli 1000 HL sind mit ihrer Leistungsabstufung für den Einsatz im Mehrfamilienbereich und in gewerblich genutzten Gebäuden ausgelegt. Dabei wurde auf bequeme Handhabung, raumsparende Aufstellung und leichte Installation Wert gelegt. Die überflutbare Anlage ermöglicht den generellen Einsatz in überschwemmungsgefährdeten Räumen. Die Steuerung muss in einem überflutungssicheren und gut belüfteten Raum installiert werden. Der Behälter aus hochwertigem Polyethylen (PE) hat frei zugängliche Anschlussmöglichkeiten, eine obenliegende Reinigungsöffnung und einen Zulaufklemmflansch für die einfache Installation. Aufgrund ihrer zahlreichen Anschlussmöglichkeiten passen sich die Anlagen optimal ihrem Einsatzort an. Für den Anschluss einer Zulaufleitung DN 100 liegt ein KG-Übergangsrohr DN 150/DN 100 bei. Ein vertikaler Zulauf befindet sich an der Oberseite des Behälters für eine Zulaufleitung DN 150 oder DN 100. Bei Nichtverwendung des hinteren Zulaufs muss dieser mit dem Verschluss-Set DN 150 (Zubehör) geschlossen werden. Die Freistromradpumpen mit 70 mm freiem Durchgang verleihen der Anlage eine hohe Betriebssicherheit. Die compli 1000 hat zwei Pumpen auf einem Behälter, die wechselweise schalten oder bei Bedarf mit beiden Pumpen arbeiten, um Spitzenlast oder Reservebetrieb aufzunehmen. Die Hebeanlagen Compli 1000 HL sind mit moderner Mikroprozessor-Steuerung (HighLogo) erhältlich. Über das große grafische Display in Verbindung mit dem Multifunktionsknopf lässt sich die Steuerung intuitiv und flexibel konfigurieren. Mit optionalem Zubehör (GSM Modem) ist auch ein SMS- oder E-Mail-Versand im Störungsfall möglich. Durch Anschluss des Funktransmitter FTJP an den potentialfreien Kontakt, ist eine Übertragung des Schaltzustandes (z. B.eine Alarmmeldung) an ein EnOcean-fähiges Smart-Home-Gateway (Wibutler, Afriso, Homee) möglich.

Lieferumfang

Steckerfertige Behälteranlage nach EN 12050 mit Zulaufklemmflansch DN 150, KG Übergangsrohr DN 150/DN 100, zwei aufgebauten Tauchpumpen und Anschlussflansch DN 80 mit Rohrstutzen Ø110, Adapterring Ø 110 auf Ø 90, einer elastischen Verbindung mit Schellen für Kunststoff-Druckrohr, HT Überschiebmuffe DN 70 zum Anschluss der Lüftungsleitung, aufgebauter Doppelrückschlagklappe und autom. Niveauerfassung. Steuerung (Schutzart IP 44) zur ­automatischen Wechselschaltung inkl. Spitzenlastfunktion mit Motorschutz, Schaltschütz, Transformator, netzabhängiger Alarmanlage und potentialfreiem Schließer für die Sammelstörmeldung, mit optischer Anzeige von Drehrichtung (nur bei Drehstrom), Alarm und Betrieb und 2 Hand–0–Automatikschaltern. Mit Highlogo-Version noch weitere Funktionalitäten wie z.B. Betiebstundenzähler und Wartungsintervallanzeige.
Leitung Behälter–Steuerung: 4 m, Leitung Steuerung–Stecker: 1,5 m.

Technische Daten
Förderhöhe Hmax
20 m
Fördermenge Qmax
85 m³/h
Freier Durchgang
70 mm
Druckabgang
DN 80

Konstruktionsänderungen vorbehalten - Leistungstoleranz nach ISO 9906

Entsprechend EN 12056 muss die Mindestfließgeschwindigkeit in der Druckleitung 0,7 m/s betragen. Diese Vorgabe ist als Einsatzgrenze (gestrichelt) im Q-H-Diagramm eingezeichnet.

12 Ergebnisse

TypeArt.-Nr.SpannungMotorleistung P1Motorleistung P2StromSteckerÖlkammer
JP50099
1/N/PE~230 V
1,55 kW
1,1 kW
7,1 A
Schuko
nein
JP50100
3/N/PE~400 V
1,3 kW
1 kW
2,8 A
CEE-16A
nein
JP50101
3/N/PE~400 V
2,2 kW
1,7 kW
3,9 A
CEE-16A
nein
JP50102
3/N/PE~400 V
3 kW
2,2 kW
5,1 A
CEE-16A
nein
JP50103
3/N/PE~400 V
3,3 kW
2,6 kW
5,4 A
CEE-16A
ja
JP50104
3/N/PE~400 V
4,8 kW
4 kW
8,2 A
CEE-32A
ja
JP50105
1/N/PE~230 V
1,55 kW
1,1 kW
7,1 A
Schuko
nein
JP50106
3/N/PE~400 V
1,3 kW
1 kW
2,8 A
CEE-16A
nein
JP50107
3/N/PE~400 V
2,2 kW
1,7 kW
3,9 A
CEE-16A
nein
JP50108
3/N/PE~400 V
3 kW
2,2 kW
5,1 A
CEE-16A
nein
JP50109
3/N/PE~400 V
3,3 kW
2,6 kW
5,4 A
CEE-16A
ja
JP50110
3/N/PE~400 V
4,8 kW
4 kW
8,2 A
CEE-32A
ja

Immer top informiert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter




Direktkontakt

Servicecenter Kundendienst

Fon + 49 5204 / 17-17
Mo - Do: 7.30 - 16.30 Uhr Fr: 7.30 - 15.00 Uhr

NOTLINE - Erste Hilfe am Wochenende

Fon 01805 188880*
* 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, aus den Mobilfunknetzen teurer
Sa / So / Feiertags: 9.00 - 13.00 Uhr

JUNG PUMPEN GmbH

Industriestraße 4-6
33803 Steinhagen
Fon +49 5204 17-0
E-Mail info@jung-pumpen.de