Rückstausicherung

KLEINHEBEANLAGEN FÜR DIE KELLERENTWÄSSERUNG KAUFEN

Warum Sternchen nicht immer zur richtigen Entscheidung führen

Kleinhebeanlagen nehmen das Wasser aus Ausgussbecken, Waschmaschine, Dusche oder WC im Keller oder allgemein unterhalb der Rückstauebene auf. Eine Pumpe, die für das entsprechende Abwassermedium (fäkalienfrei oder fäkalienhaltig) optimiert ist, fördert das Abwasser dann in das Abflussrohr.

Um das Gebäude vor Rückstau aus dem Kanal zu schützen, führt die Druckleitung mit einem Durchmesser von 32-40 mm mit einem sogenannten Rückstaubogen über die Rückstauebene. Nur so ist die Hebeanlage fachlich richtig installiert und sorgt dafür, dass im Fall der Fälle kein Abwasser aus dem Kanal in den Keller drücken kann. Weitere Informationen finden Sie auf www.rueckstausicherung.net.

Wer mit so einem Schaden schon einmal konfrontiert wurde, der kann nachvollziehen, warum führende Hersteller von Kleinhebeanlagen großen Wert darauflegen, dass die Auswahl des richtigen Typs und der Einbau vom Profi gemacht werden. Denn dann hat man als Eigenheimbesitzer nicht nur Gewährleistung auf das Gerät selbst, sondern auch auf die gesamte erbrachte Leistung, die Installateure normalerweise auf Grundlage relevanter Normen durchführen. Und mit der Rechnung dafür auch die Sicherheit bei einem Schaden gegenüber der Gebäudeversicherung.

 

Wer nun bei der Schnäppchenjagd im Amazonas-Gebiet auf Sternchensuche ist, wird oft bei den günstigen Produkten fündig und wundert sich darüber, dass die teuren Produkte der Markenhersteller kaum „leuchten“. Und das hat seinen Grund: Installateure kaufen Markenprodukte nicht beim führenden Online-Händler, sondern beim Fachgroßhandel ihres Vertrauens. Daher vergeben Sie auch keine Sternchen im Netz oder nehmen sich die Zeit für Produkt-Rezensionen.

Dazu kommt: Bei der Abwasserentsorgung ist Qualität und Zuverlässigkeit gefragt! Wenn eine Pumpe verstopft oder nach vielen Jahren im harten Geschäft doch mal ein Defekt auftritt, bietet Pentair Jung Pumpen einen deutschlandweiten Werkskundendienst und eine langfristige Ersatzteilversorgung. SHK-Fachleuten werden regelmäßig Seminare zu Anwendungen, Produkten und Wartung angeboten, so das der Knowhow-Transfer immer sichergestellt ist – und wer an diesen Schulungen fleißig teilnimmt, wird von uns dafür mit Sternchen belohnt. Die richtige Abwasser-Fachfirma in Ihrer Region finden Sie in unserer Web-Installateursuche.